Aktuelle Meldungen https://radiologie.uk-essen.de/team/aktuelles/aktuelle-meldungen/ Uniklinik Essen - Radiologie <![CDATA[Neuer Literarur-Service für Mitarbeiter und Studenten]]> Ab sofort erhalten alle Mitarbeiter und Studenten der Radiologie des Universitätsklinikum Essen uneingeschränkten Zugriff auf die eRef-Datenbank des Thieme-Verlages.

Alle vom Thieme-Verlag herausgegebenen E-Books und E-Journale aus den Bereichen Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie können auf der eRef-Datenbank kostenfrei genutzt werden. Das eRef verfügt über eine integrierte Suchfunktion und eine umfangreiche Bilddatenbank.

Weitere Informationen zur eRef-Datenbank unter:
https://eref.thieme.de/p/pages/kategorien.htm

]]>
<![CDATA[Wiedereröffnung der Radiologie in der Strahlenklinik]]> Einer der insgesamt fünf Standorte der Radiologie, im Gebäude der Strahlenklinik, wurde in den vergangenen Monaten aufwändig renoviert und modernisiert. Für eine optimale und strahlungsarme Patientenversorgung wurden drei Großgeräte der neusten Generation installiert. „Unsere Patienten werden von der extrem guten Bildqualität der neuen Technik profitieren. Außerdem ist die Strahlbelastung während der Untersuchungen viel geringer“, betont Prof. Dr. Michael Forsting, Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie am UK Essen.“ berichtet Professor Michael Forsting. Das gesamte Institut freut sich darauf, die Arbeit mit den neuen Geräten wieder aufzunehmen. Die Aufteilung in die Standorte OZII, Herzzentrum und...

]]>
<![CDATA[SMS Service für Patienten]]> Im Rahmen eines Pilotprojektes startet die Radiologie zum 02.05.2017 für Patientinnen und Patienten einen SMS Terminbenachrichtigungsservice.

Hierzu befragen Mitarbeiter/innen der radiologischen Anmeldungen während des Anmeldevorgangs, ob der/die Patient/innen es wünschen über anstehende radiologische Termine per SMS benachrichtigt zu werden und überprüfen ggfs. die Richtigkeit der Handynummer.

Neben der unmittelbar versendeten Willkommens-SMS erhält der Patient eine weitere SMS bei Terminfestlegung und zusätzlich zwei Tage vor dem Termin eine Erinnerungs-SMS.

Unabhängig der SMS Benachrichtigung erhält der Kliniker weiterhin bei hinterlegter Emailadresse per Email die Information über die Terminvergabe.

„Durch die SMS Terminbenachrichtigung können wir auf...

]]>
<![CDATA[12. Essener MTRA-Kongress „Der Pott Kocht ... jetzt mal anders!“]]> Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Radiologie-Team der Uniklinik Essen lädt Sie im März 2017 wieder zu dem traditionellen MTRA-Kongress „Der Pott Kocht“ ein!


Der Essener MTRA Kongress hat sich dieses Jahr neu aufgestellt, hier gibt es nun neben spannenden fachlichen Vorträgen am Freitag auch praxisnahe Hands-On-Workshops:


Die Vortragsthemen konzentrieren sich primär auf Grundlagen, Vertiefungen, spezifische Techniken und klinische Aspekte zur CT und MRT, auf Grundlage der neuen universitären Erkenntnisse und mit vielen Anreizen für die tägliche Arbeit.

In den Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die neuesten Entwicklungen an modernen Computer- (Force, Definition AS – Siemens)- und Magnetresonanztomographen (Aera 1.5T, Skyra 3T – Siemens) kennen zu...

]]>
<![CDATA[ETIM 2017 - Artificial intelligence and bioprinting]]> Advancing Technology

Advances in healthcare and medical research are already strongly driven by information technology and engineering. Technologies like individual genome sequencing, high-performance multiparametric imaging or wearable medical devices generate exponentially growing datasets while contemporary data-mining techniques allow to extract large amounts of valuable data from existing archives of unstructured medical data. These offer the opportunity for highly specific clinical decision making and personalized precision medicine.

Challenges & Opportunities

Further acceleration of medical innovation by upcoming technologies like artificial intelligence and bioprinting can be safely predicted. However, as complex challenges often require complex...

]]>