Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Institut

Das Universitätsklinikum Essen als Arbeitgeber

Mit einer Kapazität von rund 1300 Betten beschäftigt das Universitätsklinikum Essen über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren. Jährlich bieten wir 225.000 Patienten bestmögliche medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapiemöglichkeiten auf höchstem internationalem Standard. Darüber hinaus genießt das Klinikum Essen mit seinem Leistungsspektrum im Bereich Forschung und Lehre auch international einen guten Ruf.

Die Qualität und die Anerkennung des Universitätsklinikums Essen resultieren vor allem aus den Leistungen und dem Engagement der Menschen, die für uns arbeiten. Aus diesem Grund liegt es in unserem höchsten Interesse, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. So bieten wir nicht nur materielle Sicherheit, sondern unterstützen unsere Beschäftigten, Arbeit und Leben in harmonischem Einklang zu gestalten.

Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien gestalten wir für schulpflichtige Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Außerdem bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest.

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie freut sich über Ihre Initiativbewerbung. Bitte beachten Sie auch unsere Stellenausschreibungen für Mediziner und MTRA!

Stellenangebote Ärztinnen / Ärzte

Stellenangebot

Im Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie sind ab sofort zwei Stellen einer/eines

Fachärztin / Facharztes
für den Bereich Radiologie
(Entgeltgruppe Ä 2 TV-Ärzte)

zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Die Beschäftigung ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren vorgesehen. Verlängerungen sind entsprechend den Höchstbeschäftigungsfristen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich.

Ihre Aufgaben:

Facharzt in der radiologischen Patientenversorgung sowie in der Forschung und Lehre

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene fachärztliche Weiterbildung für das Gesamtgebiet Radiologie
  • Besondere Kenntnisse auf dem Gebiet der Schnittbilddiagnostik werden vorausgesetzt
  • Eine weitere Spezialisierung z.B. auf dem Gebiet der kardiovaskulären und hybriden Bildgebung sowie in der interventionellen Radiologie ist ausdrücklich erwünscht und wird vom Institutsdirektor unterstützt.

Die Mitarbeit bei Nebentätigkeit richtet sich nach der Hochschulnebentätigkeitsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Universität Duisburg-Essen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal an. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Univ.-Prof. Dr. med. Michael Forsting
Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
Universitätsklinikum Essen
Hufelandstraße 55

Stellenangebote MTRA

Stellenangebot

Im Bereich des Institutes für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Medizinisch-technischen Radiologieassistentin/-en (MTRA)
(Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe bis 9 TV-L)

zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den tarifrechtlichen Voraussetzungen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Untersuchungen...
  • in der konventionelle Röntgendiagnostik
  • in der Durchleuchtung und Assistenz bei den Untersuchungen
  • in der Computertomographie
  • in der Magnetresonanztomographie
  • in der Angiographie (Diagnostik und Intervention)

Die Teilnahme an Bereitschafts- und Rufdiensten ist Voraussetzung.
Wünschenswert ist mehrjährige Erfahrung in der Magnetresonanztomographie und Computertomographie.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in
  • aktuelle Fachkunde
  • selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit und sicheres Auftreten

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer DA-1 - gerne per E-Mail - an:

Annette Saur, Ltd. MTRA
Universitätsklinikum Essen (AöR)
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
Operatives Zentrum II
Hufelandstraße 55, D- 45147 Essen
Fax +49 201 / 723-2961 
E-Mail: annette.saur@uk-essen.de

sehr gerne willkommen!

Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau.

Im Bereich des Institutes für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie sind Stellen für

 

MTRA-SchulpraktikantIn oder SchülerpraktikantIn

.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen einschl. Gesundheitszeugnis und einer Bestätigung über Pflichtpraktikum durch den Schulträger unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer DA-Prak an

oder

  • postalisch an das Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstraße 55, 45147 Essen.

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Leitende MTRA Frau Annette Saur unter dem Mail Account annette.saur@uk-essen.de gerne zur Verfügung.

Team - Qualifiziert und engagiert

Unser Team - Qualifiziert und engagiert

Lernen Sie unser Team kennen!

mehr